Folgen Sie uns auf  

Dr. med. Peer Joechel, Orthopäde, Orthopäde und Unfallchirurg

Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie Asklepios Paulinen Klinik

★ Detail-Eintrag

Orthopäde, Orthopäde und Unfallchirurg + Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin

Geisenheimer Straße 10, 65197 Wiesbaden

+496118472301


Überblick

Anschrift und Kontakt

Herr Dr. med. Peer Joechel
Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie Asklepios Paulinen Klinik

Geisenheimer Straße 10
65197 Wiesbaden

Telefon:
+496118472301
Fax:
+496118472315
E-Mail:
Internet:

Social Media:

Organisationsform:
Abteilung im Krankenhaus
Funktion:
Sektionsleiter Wirbelsäulenchirurgie

Logo Orthopäde, Orthopäde und Unfallchirurg : Dr. med. Peer Joechel, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie Asklepios Paulinen Klinik, , Wiesbaden

Qualifikation

Fachgebiet:
Orthopäde, Orthopäde und Unfallchirurg
Behandlungsschwerpunkt:
Keine Angabe
Qualifikation »

Öffnungszeiten

Montag
14:00‑17:00
 
Dienstag
08:00‑19:00
14:00‑18:00
Mittwoch
08:00‑19:00
14:00‑18:00
Donnerstag
08:00‑19:00
14:00‑18:00
Freitag
14:00‑16:00
 
Samstag
 
 
Sonntag
 
 

Sprechzeiten und Patienteninformation

Wir bieten Ihnen Termine nach Vereinbarung an und möchten uns genügend Zeit für Sie nehmen.
Sprechzeiten sind generell:
Montag nach Vereinbarung,
Dienstag 15:00 bis 17:00 - Privatsprechstunde,
Mittwoch 14:00 bis 18:00,
Donnerstag 14:00 bis 17:00 - Privatsprechstunde,
Freitag 08:00 bis 11:00,
Samstag nach Vereinbarung,
Sonntag nach Vereinbarung,


Weitere Termine, insbesondere vormittags nach telefonischer Vereinbarung.

Wir behandeln Kassenpatienten
Wir behandeln Privatpatienten

Wir sprechen folgende Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Patientenempfehlungen

Wirbelsäulenchirurgie
Patientenempfehlung vom 17.09.2014

Sehr nett nimmt sich zeit für Patienten

Wirbelsäulenchirurgie
Patientenempfehlung vom 02.11.2012

in jeder hinsicht 5 sterne inklusive der betreuung auf der station 8

Bandscheibenvorfälle / Wirbelsäulenchirurgie
Patientenempfehlung vom 23.09.2012

Gute Aufklärung über das bevorstehende OP-Verfahren,schnelles Handeln , ganz kleine OP-Narbe. Vielen Dank für die gute Betreunung .

Empfehlungen »

Leistungen

Nicht-operative Angebote:
Osteoporose, Rückenschmerzen, Einlagen und Bandagen, Gelenkinjektion, orthopädische Gutachten für Renten- und Sozialgerichte, Knochendichtemessung, Kryodenervation
Orthopädische Diagnostik:
Arthroskopie (diagnostisch), Elektromyografie (EMG)
Operative Eingriffe:
Endoprothese obere Extremität, Knorpeltransplantation, Verlängerung von Sehnen, Bandscheibenoperation, Operation von Skoliosen
Traumatologie:
Gelenkverletzung, Knochenbrueche, Meniskus-Verletzung, Bänder-Verletzung, Sehnen-Verletzung, Muskel-Verletzung
Sportmedizin:
Betreuung von Sportlern / Leistungssportlern
Kinderorthopädie:
Beinachsenfehler und Beinlängenunterschied
Schulterverletzungen/-erkrankungen:
Impingementsyndrom (Schultergelenk), Sehnenriss (Rotatorenmanschettenriss), Riss der langen Bizepssehne, Schultergelenksarthrose, Ausrenkung der Schulter (Schulterluxation)
Ellbogenerkrankungen:
Ellengelenksinstabilität, Freie Gelenkkörper im Ellbogen
Kniegelenksverletzungen /-erkrankungen:
Meniskusschaden, Kreuzbandriss, Kniescheibenverrenkung (Kniescheibenluxation), Achsfehlstellung, Osteochondrosis dissecans, Knorpelschaden / Knorpelglättung, Kniegelenksarthrose, Arthroskopische Operation am Knie
Sprunggelenksverletzungen /-erkrankungen:
Arthrose des Sprunggelenks, Impingement am Sprunggelenk, Außenbandriss, Osteochondrosis dissecans des Talus, Freie Gelenkkörper im Sprunggelenk, Knorpelschaden, Sprunggelenksbruch
Endoprothetik:
Hüftprothese (TEP), Unikondyläre Schlittenprothese (Knie), Knie-Totalendoprothese
Sehnenerkrankungen am Fuß:
Achillessehnenriss, Achillessehnenbeschwerden, Sehnenscheidenentzündung am Fuß
Unfallchirurgie:
Schlüsselbeinbruch, Schultereckgelenksprengung (Tossy III), Bruch der Kniescheibe (Patellafraktur), Schienbeinbruch (Tibiakopffraktur, Tibiafraktur), Implantat- / Metallentfernung
Neurochirurgie (orthopädisch):
Bandscheibenvorfall, Bandscheibenprothese, Spinalkanalstenose, Instabilität der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, Endoskopische Bandscheibenoperation
Leistungen »

Weitere Informationen

Unser Schwerpunkt liegt in der interventionellen, minimal-invasiven, endoskopischen sowie operativen Behandlung von

Bilder
, Dr. med. Peer Joechel, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden, Orthopäde, Orthopäde und Unfallchirurg, Dr. med. Peer Joechel, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden, Orthopäde, Orthopäde und Unfallchirurg