Folgen Sie uns auf  

Dr. Andreas M. Finner, Hautarzt

Trichomed® Praxis für Dermatologie, Ästhetik, Haarmedizin und Haartransplantation, Klinik am Wittenbergplatz

★ Detail-Eintrag

Hautarzt

Bayreuther Str. 36, 10789 Berlin

+49308609860
Behandlungsschwerpunkte
Haartransplantationen, Faltenbehandlung


Überblick

Anschrift und Kontakt

Herr Dr. Andreas M. Finner
Trichomed® Praxis für Dermatologie, Ästhetik, Haarmedizin und Haartransplantation, Klinik am Wittenbergplatz

Bayreuther Str. 36
10789 Berlin

Telefon:
+49308609860
E-Mail:
Internet:

Logo Hautarzt : Dr. Andreas M. Finner, Trichomed® Praxis für Dermatologie, Ästhetik, Haarmedizin und Haartransplantation, Klinik am Wittenbergplatz, , Berlin

Qualifikation

Fachgebiet:
Hautarzt
Behandlungsschwerpunkt:
Haartransplantationen, Faltenbehandlung
Qualifikation »

Wir sprechen folgende Sprachen: Deutsch, English (Russsch, Spanisch)

Über uns »

Patientenempfehlungen

Es wurden noch keine Empfehlungen für Dr. Andreas M. Finner abgegeben.
Empfehlungen »

Leistungen

Gesicht und Kopf:
Haartransplantation
Achsel:
Schweißbehandlung mit Botulinumtoxin
Haut:
Faltenunterspritzung mit Dermal Filler
Spezielle Behandlungen:
Kosmetik und Hautpflege
Dermatologische Sprechstunden:
Dermatologische Vorsoge, Haarausfall-Sprechstunde
Spezielle Verfahren:
Trichoscan
Vorsorge und Hautkrebs:
Hautkrebsvorsorge, Fotofinder-Auflichtmikroskop, Fotodokumentation, Entfernung von Hauttumoren, Tumortherapie (chirurgisch), Videodermatoskopie
Venerologie:
Geschlechtskrankheiten
Leistungen »

Weitere Informationen

Als Facharzt für Hautkrankheiten und erfahrener Spezialist für Haarbehandlung und Haarchirurgie kann Dr. Finner ein ganzheitliches, wissenschaftlich basiertes Konzept der Behandlung „aus einer Hand“ (Hautmedizin, Haarmedizin, Haarsprechstunde und Haartransplantation) anbieten.
Dr. Finner erwarb diese Qualifikationen an führenden deutschen und nordamerikanischen Universitäts-Zentren, u.a. an der Charité Berlin, in Kanada und den USA.

Dr. Finner ist aktives Mitglied mehrerer Fachgesellschaften (EHRS, ESHRS, ISHRS, DDG, DGBT, GÄCD) und Mitglied der Expertengruppe für Europäische Arzt-Leitlinien zum Haarausfall.

Er kann zusätzlich als Facharzt für DERMATOLOGIE Ihre Kopfhaut und Ihre dermatologischen Probleme kompetent behandeln.
Dabei kommen Maßnahmen der Hautgesundheit (dermatologische Wirkstoffe) in Kombination mit hochwertiger Hautpflege (Anti-Aging-Wirkstoffe) zur Anwendung. Zu den Leistungen gehören z.B. Hautcheck, Hautkrebsfrüherkennung, Behandlung von Akne, Rosacea, Hyperhidrose und Neurodermitis.

Im Bereich der ÄSTHETIK erfolgen Hauttypanalyse, med. Kosmetik, Peeling, Mesotherapie, Hydrobalance, Microneedling sowie Faltenbehandlungen mit Laser, Botulinumtoxin A oder Hyaluronsäure-Gel.

Die Haut- und Haarsprechstunde sowie die Haartransplantation finden in Berlin an der Klinik am Wittenbergplatz statt.
Zusätzlich bietet Dr. Finner eine Haarsprechstunde sowie Haarverpflanzung an der LANUWA Klinik Leipzig/Dresden/Erfurt an und ist konsiliarisch in Hamburg und Hannover tätig.

Zur HAARMEDIZIN gehören ein ausführliches Gespräch, Laboruntersuchungen und eine computergestützte Haardagnostik mittels Trichoscan und Folliscope. Je nach Diagnose kommt es zur Anwendung wissenschaftlich bewiesener äußerlicher oder innerlicher Behandlungen sowie Mesotherapie. Es erfolgt immer eine digitale Erfolgskontrolle des Haarwachstums.

Die HAARTRANSPLANTATION für Männer und Frauen nach dem exklusiven Trichotransplant®- Konzept wird mit modernsten, US-amerikanischen Techniken in hoher Perfektion nach "deutschem Qualitäts- Standard" in angenehmer Atmosphäre (örtliche Betäubung) durchgeführt.
Besonderes Augenmerk wird auf die schonende Entnahme (FUE, FUT) und weitere Verwendung der Haarwurzeln gelegt, damit diese schnell und gut anwachsen.
Durch die Verwendung von tausenden Einzelhaaren (Follicular Units) und deren genaue Platzierung in passgenaue Öffnungen mittels Mikrochirurgie wird ein natürliches Erscheinungsbild erreicht. Der Haaransatz wird sehr fein und mit kleinen Unregelmäßigkeiten naturgetreu wiederhergestellt (sog. feathering, Federzone). Dadurch sind die transplantierten Haare absolut nicht von den originalen Haaren unterscheidbar.
Mit dieser Methode der Eigenhaartransplantation können anlagebedingter Haarausfall, Glatze, Geheimratsecken, kahle Stellen, zu hohe Stirn und Vernarbungen dauerhaft verdichtet bzw. aufgefüllt werden.
Die Beratung, Behandlung und Nachsorge (PRP u.a.) erfolgen immer durch Dr. Finner persönlich. Es steht Ihnen außerdem ein erfahrenes Team von Krankenschwestern zur Seite.
Zu einer genauen Planung für Ihre Situation sind Sie zu einem ganz individuellen Vorgespräch eingeladen.

Hautärzte in der Umgebung