Folgen Sie uns auf  

Vorgestellt - das neue Empfehlungssystem vom Arzt Atlas

Lesezeit: 1 Min.

Empfehlen, nicht bewerten

Der Arzt Atlas bietet seinen Besuchern eine Innovation: die Möglichkeit, einen Arzt für eine Behandlung zu empfehlen. Im Gegensatz zu Arztsuchmaschinen wie Jameda, Docinsider, Imedo und Arzt-Auskunft kann der Arzt nicht benotet oder mit Sternchen bewertet werden.

Die Betreiber haben die Idee, das Prinzip der Mund-zu-Mund-Propaganda ins Internet zu übertragen. Die meisten Menschen wollen erfahren, für welche Behandlung ein Arzt empfohlen wird. Das macht der Arzt Atlas jetzt möglich. Über das individuelle Empfehlungsprofil sieht der Besucher auf einen Blick, wofür der Arzt von anderen Patienten empfohlen wird.

Vorteile für den Arzt

Aber auch für den Arzt ergeben sich Vorteile. Er kann sein Empfehlungsprofil auf der eigenen Homepage präsentieren. Der Arzt Atlas bietet allen registrierten Ärzten Homepage-Module an. Sie stehen im internen Bereich kostenfrei zur Verfügung und können farblich angepasst und individualisiert werden. Insgesamt gibt es vier unterschiedliche Module. Vom einfachen Link bis zum Empfehlungsformular.

Die Module haben eine doppelte Funktion. Informieren und die eigenen Patienten dazu animieren, eine Empfehlung abzugeben. Dazu muss der Patient die Praxishomepage nicht verlassen. Je mehr Patienten ihren Arzt empfehlen, umso aussagekräftiger wird das Empfehlungsprofil.

Beispiel eines Homepage-Moduls

So sieht das Homepage-Modul  "Sprechen Sie ihre Patienten direkt an" aus. In diesem Fall sind Farbe, Schriftart und Schriftfarbe angepasst. Lädt der Arzt ein Profil hoch, wird dieses in den Homepage-Modulen gezeigt.

Arztbewertung, Arztempfehlung, Homepagemodul

So können Patienten ihren Arzt empfehlen

Wer seinen Arzt empfehlen will, muss ihn zunächst über die Arztsuche finden, z.B. durch die Eingabe des Namens. Im Profil finden Patienten das Empfehlungsformular. Über dieses Formular lässt sich eine Empfehlung für den Arzt abgeben.


Empfehlungsformular für Ärzte

Für welche Leistungen können Ärzte empfohlen werden?

Eingetragene Ärzte haben die Möglichkeit, aus über tausend Leistungen, ihr Leistungsspektrum auszuwählen. Ärzte können nur für Leistungen empfohlen werden, die sie ausgewählt haben. Die Betreiber haben im Vorfeld Leistungen und Schwerpunkte definiert und erweitern diese Liste kontinuierlich.

Letzte Aktualisierung am 29.07.2015.
War dieser Artikel hilfreich?